hike & bike Tour Mittenwald  (Richtung Krün) - Fischbachalm - Sojernhaus im Karwendelgebirge und zurück.

Schöne Tour mit dem Mountainbike und zum Wandern in eindrucksvoller Umgebung.

  • Start der Tour:  Mittenwald
  • Anfahrt / Fahrzeit Std.:  ---
  • Höhenmeter gesamt ca.:  1.140 m
  • Höchster Punkt ca.:  1.616 m
  • Hütte:  1.402 m  Fischbachalm,  1.616 m  Sojernhaus
  • Fahrtzeit gesamt ca.:  4 - 7 Stunden
  • Wegstrecke ca.:  35 km
  • Schwierigkeit (1 leicht - 6 schwer):  3
  • Beste Jahreszeit:  3
  • Beste Jahreszeit:  Juni bis Oktober
  • Charakter der Mountainbiketour:  Schöne, abwechslungsreiche und lange Hüttentour.
    Schön und sonnig gelegene Hütte mit gemütlicher Terasse und schöner  Aussicht.
  • Einkehrmöglichkeiten:  Fischbachalm, Sojernhaus

Beschreibung der Tour

Wir starten in Mittenwald und unterqueren in der Nähe der Kasernen die B2 und folgen dem Weg der links nach der Sojernhaus Terasse 200x267p

Bild: Sojernhaus, Terasse

Unterführung weitergeht. Kurz vor Ende der asphaltierten Strecke geht links, dicht neben der B2 ein Fuß- und Radweg weiter, dem wir folgen. Am Ende dieses Weges biegen wir links ab über die Brücke (Gasselahnbach) und kommen nach wenigen Metern dicht an die Bundesstraße. Jetzt fahren wir rechts die leicht ansteigende asphaltierte Strasse bergan und biegen nach kurzer Strecke rechts ab auf den Schotterweg der zur Fereineralm führt. Nach ca. 200 Metern biegen wir links ab und folgen dem Weg. Er führt uns vorbei am Isarstausee bis dicht an die Isar in der Nähe von Krün (Einkehrmöglichkeit ca. 100m links nach der Brücke). Wir lassen die Brücke links liegen (wenn wir nicht einkehren wollen) und folgen dem Wegverlauf geradeaus. An der gut beschrifteten Weggabelung folgen wir dem rechts ansteigenden Weg Richtung Fischbachalm. Von der Fischbachalm geht es auf dem Weg abwärts, bis zum Fahrwegende, an dem sich der Versorgungslift für das Sojernhaus befindet. Von hier aus dem ausgezeichneten Weg zum Sojernhaus folgen.
Alternative: Fahrräder in der Nähe der Fischbachalm abstellen und dem Lakajensteig von der Fischbachalm zum Sojernhaus gehen.  So können die Höhenmeter, die man mit dem Mountainbike bis zum Versorgungslift abwärts fährt, gespart werden.

Vom Sojernhaus ausgehend sollte man auf jeden Fall die in der Nähe liegenden Sojernseen besuchen. Als Standort für verschiedene Bergtouren bietet sich das Sojernhaus als Quartier.

Der Rückweg ist entsprechend dem Herweg.

Sojernhaus Wasserfall 200x267pSojernhaus Aussicht 200x267pSojernhaus unterwegs 200x267p Einige Eindücke in Bildern

Wanderkarte mit Track, Höhenprofil und Informationen

Ab Mittenwald, mit dem Mountainbike und zu Fuß zum Sojernhaus

Ab Mittenwald mit dem Mountainbike und zu Fuß zum Sojernhaus

hike & bike Kombitour, Mittenwald - Krün - Fischbachalm - Sojernhaus - Mittenwald

Wählen Sie rechts oben in der Karte die gewünschte Kartendarstellung. Bei Klick auf das kleine "+" in der Ecke rechts oben in der Karte öffnet sich die Karte als Vollbild. Für das verkleinern der Karte dann auf das kleine "-" in der rechten oberen Ecke klicken (oder refresh).

Für Info und WEB-Links auf die Ikons klicken! Positionen und Track sind als Orientierung zu sehen, nicht als exakte Wegepunkte! Ohne Gewähr! Bitte informieren Sie sich vor Ort! Denken Sie daran, daß bei schlechten Wetterbedingungen und im Winter nicht alle Wege zu begehen sind! (Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Kartenlizenzen und Nutzungsbedingungen!)

Script zur Anzeige programmiert von: Jürgen Berkemeier

Alle Angaben ohne Gewähr!

amazonkartenbestellung