hike & bike Kombitour ins Karwendelgebirge zum Mountainbiken & Wandern zur Hallerangeralm.

Mittenwald - Scharnitz, Tirol (Isartal, Hinterautal - junge Isar) - Kasten Alm - Hallerangeralm, Hallerangerhaus (Alpenvereinshaus) - Mittenwald

  • Start der Tour:  Mittenwald
  • Anfahrt / Fahrzeit Std.:  ---
  • Höhenmeter gesamt ca.:  950 m
  • Höchster Punkt ca.:  1.770 m
  • Hütte:  1.220 m Kastenalm,  1.770 m Hallerangeralm
  • Fahrtzeit gesamt ca.:  6 - 9 Stunden
  • Schwierigkeit (1 leicht - 6 schwer):  3
  • Beste Jahreszeit:  Juni bis Oktober
  • Charakter der Mountainbiketour:  Einfache Tour auf grossteils schönen Forstwegen.
    Idyllische Tallandschaft mit mit mächtigen Bergen im Hinterautal (Junge Isar) bis zum Isarursprung und zur Kastenalm. Schöne Ausblicke beim Aufstieg. Gemütliche Einkehr in die Alm bzw. Hütte und auf der Hüttenterasse.
  • Einkehrmöglichkeiten:  Lokale in Scharnitz.  In der Saison: Kasten-Alm, Hallerangeralm, Hallerangerhaus
  • Halleranger Alm:  Telefon Winter: +43 - (0)5213-5119; Telefon Sommer: +43 - (0)5213 -5277; http://www.halleranger-alm.at

Beschreibung der Tour

P in Mittenwald (z. B. Schwarzenfeld), dann vorbei an den Parkplätzen (gebührenpflichtig, max. 4 Std.) der Tennisanlage im Riedboden:
GPS: N 47° 25’ 39,31”  E  11° 15’ 31,26”
Von hier weiter in Richtung Süden auf gutem Forstweg bis zur Grünen Grenze. Die Grenze überqueren und weiter bis nach einigen hundert Metern links eine hölzerne Isarbrücke zu sehen ist. Die Brücke überqueren und sofort rechts weiter, direkt der Isar entlang. Wir kommen auf eine asphaltierte Siedlungsstrasse. Auf ihr weiter und bei der nächsten Möglichkeit links abbiegen und bis zur Hauptstrasse weiter. Hier nach rechts und vor der Kirche links einbiegen. Nach ca. 150m leicht bergauf und geradeaus weiter, nach dem Ortsende auf der asphaltierten Strasse über die Isar und dann wieder bergan. Dem Fahrweg (Mit PKW nur befahrbar für Berechtigte) folgen Richtung Kasten-Alm bzw. Halleranger. (Nicht rechts abbiegen Richtung Möslalm!) Nach kurzer Zeit geht es wieder abwärts, bis der Weg auf der Höhe des Flusslaufs ist. Nun geht es stets in der Nähe des Flusses sanft bergauf bis zur Kasten-Alm. Hier werden die Mountainbikes am besten abgestellt und abgeschlossen. Nach rechts geht es nun zu Fuss Richtung Halleranger weiter, das wir in ca. 1,5 bis 2 Stunden erreichen. Nach einer längeren Strecke ohne wesentliche Steigung geht es kurz vor dem Ziel nochmals bergan. Es ist zu entscheiden, ob links Richtung Hallerangeralm (Privatbesitz) oder rechts Richtung Hallerangehaus (Alpenvereinshütte) weitergegangen wird. Es gibt zwischen beiden auch eine Querverbindung.
Nun ist eine ausgiebige Rast mit Brotzeit angebracht.

Von hier aus können mehrere lohnende Berggipfel bestiegen werden. In diesem Fall ist die Übernachtung zu empfehlen.

Der Rückweg erfolgt auf der Route des Herwegs.

Einige Bilder von der HallerangerAlm und Umgebung mit freundlicher Genehmigung der Bewirtungsfamilie des Alpengasthofes: Familie Schallhart. Bilder von der Hompage www.halleranger-alm.at

halleranger Alm 200x160p halleranger Alm v oben 200x160p halleranger Alm Gebirge 200x160p
 halleranger Alm gemuetlich 200x160p

 Oben: Die Alm aus drei Perspektiven

Links: gemütliches Beisammensein Rechts: In den Bergen

 halleranger Alm Berge 200x160p
 Halleranger gleich da 200x150p  Halleranger Wegzeiger2 200x150p  Halleranger Wegzeiger1 200x150p
 

Oben: Die letzten Meter vor der Alm

Unten: Eine besondere Art von Rindviechern

 

Oben: Wegweiser zur Sunntigerspitze. Einer der vielen umliegenden Gipfel.

Unten: Die Hauskapelle der Halleranger - Alm

 

Oben: Wegweiser zum Überschalljoch und ..

Unten: Der schön geschmückte Altar der Hauskapelle

Halleranger Jungrind 200x150p Halleranger Kapelle 200x150p Halleranger Altar 200x150p

Wanderkarte mit Track und Informationen

Ab Mittenwald, mit dem Mountainbike und zu Fuß zur Hallerangeralm

Ab Mittenwald mit dem Mountainbike und zu Fuß zur Hallerangeralm

hike & bike Kombitour, Mittenwald - Scharnitz, (Tirol) - Kastenalm - Hallerangeralm - Mittenwald

Wählen Sie rechts oben in der Karte die gewünschte Kartendarstellung. Bei Klick auf das kleine "+" in der Ecke rechts oben in der Karte öffnet sich die Karte als Vollbild. Für das verkleinern der Karte dann auf das kleine "-" in der rechten oberen Ecke klicken (oder refresh).

Für Info und WEB-Links auf die Ikons klicken! Positionen und Track sind als Orientierung zu sehen, nicht als exakte Wegepunkte! Ohne Gewähr! Bitte informieren Sie sich vor Ort! Denken Sie daran, daß bei schlechten Wetterbedingungen und im Winter nicht alle Wege zu begehen sind! (Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Kartenlizenzen und Nutzungsbedingungen!)

Script zur Anzeige programmiert von: Jürgen Berkemeier

Alle Angaben ohne Gewähr!

amazonkartenbestellung