Wanderung von Mittenwald zur Geisterklamm, (Leutaschklamm), zur Ederkanzel und zurück

  • Start der Wanderung:  Mittenwald in Richtung Ortsausgang Scharnitz an der Isar
  • Anfahrt / Fahrzeit Std.:  ---
  • Höhenmeter gesamt ca.:  250 m
  • Höchster Punkt ca.:  1.200 m
  • Gehzeit gesamt ca.:  3 Stunden
  • Wegstrecke gesamt ca.:  5  km
  • Schwierigkeit (1 leicht - 6 schwer): 3
  • Beste Jahreszeit:  Frühling bis Spätherbst
  • Charakter der Wanderung:  Sehr eindrucksvolle, schöne Wanderung von Mittenwald ausgehend, zuerst zur sehenswerten Leutaschklamm (In der Regel Mitte Mai bis Ende Oktober geöffnet). Dann weiter über den bestens abgesichterten Eisenweg über und an der Leutaschklamm mit eindrucksvollen Tiefblicken und Ausblicken
  • Einkehrmöglichkeiten:  Brotzeithütte am Eingang der Leutaschklamm, Berggasthaus Ederkanzel (Evt. bei Kurzversion Gasthaus Gletscherschliff)

Beschreibung der Wanderung

Weg 01 200x266pBild: Auf der Brücke über der Klamm

Von Mittenwald in Richtung Scharnitz kurz nach der Abzweigung Richtung Leutasch, rechts den gekennzeichneten Weg gehen. Er führt an der Leutascher Ache entlang, bis zum Eingang der Leutaschklamm.

Parkmöglichkeit bis zu 4 Stunden entlang der Strasse oder in den im Ort ausgewiesenen P., z. B. Im Schwarzenfeld.

Die Klamm besteht aus gewaltigen Felswänden, an deren Ende ein ca. 23m hoher Wasserfall tosend herabstürtzt. Extra Beschreibung!

Der Klammweg beginnt wie unten beschrieben, kurz vor dem kostenpflichtigen Eingang zum Wasserfall.

Der Weg verläuft bis zur Strasse kurz vor Leutasch. Es ist möglich, über das Gasthaus Gletscherschliff zurück zum Ausgangspunkt zu wandern, oder weiter zum Berggasthof Ederkanzel.

Startpunkt, Bilder und Beschreibung der Wanderung Gletscherschliff.

Start des Klammsteiges = Geisterklamm
ist direkt beim Kiosk.  Der neue, grenzüberschreitende Weg, führt erst einige Serpentinen bergan, bevor der imposante Teil beginnt. Entlang des Weges ist auf anschaulichen Tafeln die Geschichte der Klamm mit Hilfe des “Klammgeistes”  und “Kobolden” erklärt.

Bilder: Rückblick zum Karwendelgebirge; Tiefblick; über der Klamm

Rueckblick 200x150p

Tiefblick 200x150p

Ueber der Klamm 200x150p

Unten: Klammsteig; Tiefblick, Klammsteig; Brücke über der Klamm; Leutascher Aache

Weg 01 200x266p

Auf der Bruecke 200x266p

Klammblick 01 200x266p

Weg am Fels

Am Ende des Klammsteiges kann nach links wieder zurückgegangen werden, vorbei am Gasthof Gletscherschliff.
Sehr zu empfehlen ist die Wanderung auszudehnen bis zur Ederkanzel. Es geht dazu rechts weiter bis zur Fahrstrasse, die von Mittenwald nach Leutasch führt. Auf dieser Strasse angekommen, gehen wir nach rechts über die Strassenbrücke und weiter noch ca. 100 Meter. Hier ist links abgehend der Fussweg (Steig) zur Ederkanzel gekennzeichnet. Wir folgen dem Weg und erreichen nach ca 150 Höhenmetern das wunderschön gelegen Berggasthaus Ederkanzel.

 Ederkanzel 200x150pEderkanzel Blick Leutasch 200x150p

Bilder: Berggasthof Ederkanzel, Ausblick ins Leutaschtal vom Berggasthof Ederkanzel

Der Rückweg ist entsprechend Wanderkarte unterschiedlich möglich. Wir empfehlen, kurz nach der Ederkanzel den Fahrweg nach rechts zu verlassen und dem ausgeschilderten Fussweg in Richtung Mittenwald zu folgen.

Geisterklamm weitere Bilder
Geisterklamm Diashow

Wanderkarte mit Track und Informationen und Höhenprofil

Mittenwald - Ederkanzel

Wanderung zur Ederkanzel bei Mittenwald, Kurpark (am Burgberg) - Ederkanzel und Rückweg über den Burgberg

Wählen Sie rechts oben in der Karte die gewünschte Kartendarstellung. Bei Klick auf das kleine "+" in der Ecke rechts oben in der Karte öffnet sich die Karte als Vollbild. Für das verkleinern der Karte dann auf das kleine "-" in der rechten oberen Ecke klicken (oder refresh).

Für Info und WEB-Links auf die Ikons klicken! Positionen und Track sind als Orientierung zu sehen, nicht als exakte Wegepunkte! Ohne Gewähr! Bitte informieren Sie sich vor Ort! Denken Sie daran, daß bei schlechten Wetterbedingungen und im Winter nicht alle Wege zu begehen sind! (Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Kartenlizenzen und Nutzungsbedingungen!)

Script zur Anzeige programmiert von: Jürgen Berkemeier

Alle Angaben ohne Gewähr!


amazonkartenbestellung